') }}

Flächen schonend reinigen und desinfizieren

Ein Händedesinfektionsmittel, wie es auch von SONAX angeboten wird, sollte man immer griffbereit haben. Aber es sollte nur für die Hände, nicht für die Desinfektion von Oberflächen in Fahrzeugen verwendet werden. Das gilt für Autobesitzer ebenso wie für Profis in Werkstätten oder Berufskraftfahrer. Der enthaltene Alkohol kann Kunststoffe und andere empfindliche Oberflächen am Fahrzeug angreifen. Eine saubere Empfehlung ist die neue „SONAX Flächendesinfektion“. 

Bei der Neuheit aus der Entwicklung von SONAX handelt es sich um einen Spezialreiniger, mit dem alle harten Oberflächen schnell und einfach desinfiziert und schonend von leichten Verschmutzungen befreit werden. Das Produkt wirkt viruzid sowie bakterizid – es entfernt mit seiner hochwirksamen alkoholfreien Formel Bakterien und Viren wie zum Beispiel den Corona-Virus vollständig. Die Formel beinhaltet ein sehr breites Wirkspektrum und hinterlässt mühelos eine keimfreie Oberfläche. Dank seiner äußerst materialfreundlichen, alkoholfreien Rezeptur kann es problemlos für die Reinigung und Desinfektion aller empfindlichen Oberflächen wie Kunststoff, Leder und Lack in Fahrzeugen verwendet werden. 

Damit bietet SONAX eine universell einsetzbare Lösung für viele Anwendungsbereiche – im privaten Bereich wie im beruflichen Umfeld. Mit der „SONAX Flächendesinfektion“  lassen sich private und Flottenfahrzeuge ebenso desinfizieren wie auch Arbeitsgeräte oder sonstige Kontaktflächen, an denen Infektionsgefahr besteht: Dazu zählen auch Werkzeuge, Griffe, Ablagen oder Arbeitsflächen, die täglich von mehreren Personen genutzt werden.

Um gründlichste Hygiene sicherzustellen empfiehlt SONAX, die Flächendesinfektion satt auf das „Microfasertuch Plus Innen + Scheibe“ zu sprühen. Im nächsten Schritt wird die Desinfektion der gereinigten Oberfläche durch sorgfältiges Wischen der Oberflächen durchgeführt. Bereits nach kurzer Zeit wirkt das Produkt, die Einwirkzeit beträgt fünf Minuten. Anschließend sollten verbliebene Reste der Flächendesinfektion mit einem leicht feuchten Tuch von der Oberfläche abgewischt werden.

Zu beachten ist, dass alle Oberflächen behandelt werden, die man mit den Händen berührt. Das sind in Fahrzeugen nicht nur die Armlehnen und das Lenkrad. SONAX empfiehlt die Reinigung des gesamten Armaturenbrettes, beispielsweise auch des Schaltknaufs, aller Griffe, der Innenspiegel, des Kofferraumöffners, des Hebels zum Entriegeln der Fronthaube sowie des Tankdeckels- und -verschlusses. 

SONAX bietet die Neuheit für sichere Fahrzeughygiene ab sofort in der 0,5-Liter-Sprühflasche sowie im 5-Liter-Kanister für die Anwendung mit dem „SONAX Sprühboy“ oder dem „SONAX Druckpumpzerstäuber“ an. 

Empfehlung für Werkstätten und Transportunternehmen

Insbesondere mit dem 5-Liter-Kanister spricht SONAX auch Profis in Werkstätten an, die ihren Kunden nach einem Werkstattbesuch, dem Reifenwechsel oder einer Scheibenreparatur einen sauberen Service bieten möchten. Nach der Devise „Schutz von Kunden und Mitarbeitern“ empfiehlt SONAX die neue Flächendesinfektion auch Betreibern des ÖPNV, LKW-Vermietungen, Speditionen und anderen Branchen.
 

Packshot Flächendesinfektion

SONAX Flächendesinfektion

Die neue „SONAX Flächendesinfektion“, saubere Empfehlung vom Autopflegeexperten. Da es sich um ein Biozidprodukt handelt, ist Vorsicht bei der Anwendung geboten. Der Gesetzgeber schreibt daher folgenden Hinweis vor: „Desinfektionsmittel vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.“

Download
Packshot Flächendesinfektion

SONAX Flächendesinfektion 5 Liter Gebinde

Die neuen Sonax Hygieneprodukte sind in unterschiedlichen Gebindegrößen verfügbar – auch im praktischen 5-Liter-Kanister.

Download
Händedesinfektionsmittel

SONAX Händedesinfektion

Um auf der sicheren Seite zu sein, sollte man für die Hände das „Sonax Händedesinfektionsmittel“ stets griffbereit haben. Die Anwendung ist auch vor und nach Reinigungsarbeiten im Fahrzeug eine Empfehlung für die Hygiene.

Download