Kann dasselbe Tuch für die Lackreinigung und die Politur mit Autowachs verwendet werden?

Es sollten für den Arbeitsschritt der Lackreinigung und den des Auftrags von Autowachs unbedingt zwei unterschiedliche Tücher verwendet werden. Das Tuch zur Lackreinigung enthält nach Gebrauch Rückstände, die bei der Lackpolitur mit Autowachs für unerwünschte Kratzer sorgen würden.

Tipp: Bei allen Produkten im Bereich Lackreinigung und Politur mit Autowachs aus der PremiumClass-Serie ist ein extra Mikrofasertuch beigepackt. SONAX hat für Sie mitgedacht!

Ordner

„Das Beste für mein Auto“, die SONAX PremiumClass-Lackpflegeserie.
Bei Politurrückständen auf Kunststoffteilen hilft der SONAX SchmutzRadierer: Etwas anfeuchten und Rückstände einfach "wegradieren".
SONAX Empfehlung: Cabrio-Dächer am besten mit dem SONAX CabrioVerdeckReiniger reinigen.
Zur Reinigung und zur Pflege von Lederausstattungen (inkl. Lederlenkrad) empfiehlt SONAX den XTREME LederPflegeSchaum.
Alle SONAX Scheibenreiniger sind untereinander mischbar. Aber: Winterscheibenreiniger arbeiten im Sommer nicht optimal und umgekehrt.
Auch im Innenraum sollten die Kunststoffflächen - z.B. im Cockpit - gegen Ausbleichen geschützt werden.
Die Wachsversiegelung ist sehr einfach anzuwenden, erzielt den wachs-typischen, glatten Glanzeffekt.
Die Farbpolitur bietet den Vorteil eines kurzfristigen "Make-up"-Effekts durch die Einarbeitung spezieller Farbpigmente.
Spätestens nach ca. 6 - 8 Fahrzeugwäschen sollte man eine per Hand aufgetragene reine Lackkonservierung vornehmen.
Überragende Produktleistungen durch wertvollste Rohstoffe und Herstellungsverfahren.
Ein Felgenreiniger mit dem Hinweis „säurefrei“ ist grundsätzlich zu empfehlen.