Auszeichnung / Unternehmen / 16.12.2016 SONAX glänzt mit bestem Marken-Image

SONAX genießt bei Internet-Nutzern höchstes Ansehen unter den Autozubehörherstellern. Die „International School of Management“ in Dortmund hat im Auftrag der Zeitschrift „Wirtschaftswoche“ mehr als 4,7 Millionen Kommentare aus Social-Media-Quellen ausgewertet. Unter den gekürten 36 Top-Marken ist Sonax in der Kategorie Autozubehör und damit auch bei den Autopflegemarken führend. 

Insgesamt 950 Marken umfasste das Ranking im Auftrag der Zeitschrift „Wirtschaftswoche“. Mit 96,3 von möglichen 100 Punkten liegt Sonax an der Spitze der analysierten Marken in der Kategorie Autozubehör – und liegt damit deutlich vor anderen Herstellern von Autopflegeprodukten wie Nigrin (71,5) oder renommierten Marken wie Alpine (93,2), Blaupunkt (72,6), Thule (65,2) und Webasto (65,3).

Bei der Studie wurde nicht der klassische Weg via Umfrage beschritten, sondern es wurden Meinungsäußerungen auf Social Media Kanälen wie Facebook und Twitter analysiert: Kommentare wurden unbeeinflusst von einer Fragestellung mittels Computer auf ihre Tonalität ausgewertet – wie positiv oder negativ sich Konsumenten zu einer Marke im Internet äußern. Traditionsmarken schnitten dabei überdurchschnittlich gut ab, denn sie gelten als ehrlich und enttäuschen ihre Kunden nur selten, urteilt die Studie. Die Ergebnisse wurden in der Wirtschaftswoche-Ausgabe 50/2016 vom 2. Dezember zusammengefasst, Details sind online unter http://blog.wiwo.de nachzulesen.

Über das positive Marken-Image freut sich Sonax Marketingleiter Franz Fischer: „Wir fühlen uns als Traditionsmarke bestätigt. Unsere Produkte werden hoch geschätzt und das spricht sich auch im Internet herum.“